Startseite
Login zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678 Hotline: +49 1234 5678
Einsätze Detailansicht
Beginn:
05.05.2021 10:57
Einsatzstichwort:
Person in Zwangslage 3: Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen.
Gemeinde:
Freiburg im Breisgau
Ortsteil:
St. Georgen
Einsatzkräfte:
  • Abt. 1 Berufsfeuerwehr
  • Rettungsdienst
Zusammenfassung:

Mehrere  Anrufer/in meldete der Integrierten Leitstelle über den Notruf 112 einen Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der Besanconallee, Fahrtrichtung Zubringer Mitte.

 

An der Einsatzstelle wurden durch die Kräfte acht betroffene Personen festgestellt und drei demolierte Fahrzeuge vorgefunden. Bei den Personen handelte es sich um ein Säugling und ein Kind sowie 6 Erwachsene, 2 davon waren leicht verletzt. Alle Personen konnten ohne fremde Hilfe aus ihren Fahrzeugen steigen. Gemeinsam mit dem Rettungsdienst wurde sämtliche Betroffene betreut und erstversorgt. Durch die Polizei musste die Straße aufgrund der Ausmaße des Unfalles sowie den vielen Trümmerteilen komplett gesperrt werden. Nach Eintreffen weiterer Rettungswagen wurde durch die Feuerwehr die ausgelaufenen Betriebsstoffe aufgenommen und die Batterien an den Fahrzeugen getrennt.

Über die Höhe des Schadens und den Unfallhergang kann noch keine Auskunft gegeben werden. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

 

Die Feuerwehr Freiburg war mit 4 Fahrzeugen und 15 Feuerwehrangehörigen im Einsatz.

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.